Angebot

 

Das InBL unterstützt Sie darin,

  • Ihre Entscheidungen evidenzbasiert zu treffen (z.B. Immoblienportfolio, Standortwahl, Stadtraumgestaltung, Flächenlayout, Mobiliar, Raum- oder Platzgestaltung)
  • bei Ausschreibungen, Wettbewerben (z.B. Architektur, Raumplanung), Programming-Phasen die Bedürfnisse der zukünftigen NutzerInnen einzubringen und zu wahren
  • "weiche" Erfolgsfaktoren psychometrisch valide zu messen (z.B. Zufriedenheit, Produktivität, Arbeitsengagement, Teamklima, Gesundheit, Erholung, Commitment zum Unternehmen, Kreativität)
  • organisationsspezifische Indikatoren für regelmässige Passungs-Messungen zu entwickeln
  • ein aus wissenschaftlicher Sicht tragfähiges Evaluationskonzept für Ihre Piloten zu entwickeln
  • Ihr bisheriges Evaluationskonzept aus der Sicht wissenschaftlicher Gütekriterien in Bezug auf seine Aussagekraft zu prüfen
  • den akutellen Kenntnissstand zu Ihrer Fragestellung in einer Literaturstudie aufzuarbeiten
  • Konzeption von Projekten und/oder Projektleitungen gemäss wissenschaftlicher Standards

 

 

Methodenarsenal:

  • z.B. User needs Analysen UNA, Post-Occupancy Evaluation POE (indikative, investigative, diagnostische), schriftliche Umfragen, Interviews, Begehungen, Beobachtungen, systematische narrative Reviews, Fokusgruppen, statistische Berechnungen, qualitative Auswertungen, GIS, Kartographie

 

Theoretische Grundlagen:

  • Ökologische Psychologie, Biophilic Design,
  • Arbeits- & Organisationspsychologie, Gesundheitspsychologie, Personalpsychologie
  • Mensch-Umwelt-Wechselwirkungen, Transaktionale Forschung,
  • Usability, User Experience, Evidence-based Design,
  • Human Factors (Safety/Sicherheit),
  • Facility Management,
  • Sozialanthropologie,
  • Geographie, Humangeographie
  • Empirische Sozialforschung.

 

Zudem führen wir eigene wissenschaftliche Studien durch und beteiligen uns in Forschungsprojekten und -programmen.

Email us: info@inbl.ch

Copyright Barbara Degenhardt 2018 @ All Rights Reserved